„Brandschutz und Erste Hilfe für JEDERMANN!“

Wann?  Freitag 07. Juli 2017, Beginn 17 Uhr

Wo?            Alte Schule Lauf

Die FF Lauf lädt zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz und
Klaus Keller Brandschutztechnik zu einem rund vierstündigen und sehr kurzweiligen Workshop für JEDERMANN ein! Ein Kinderprogramm ist ebenfalls geplant!

Bayerisches Rotes Kreuz 

 

In Gruppen wird KOSTENFREI der Umgang mit Feuerlöschern, das Verhalten bei einem Fettbrand und medizinischen Notfall inkl. Erster Hilfe mit Kurzeinweisung zur Anwendung eines Defibrillators gezeigt.
Ihr dürft selbst ausprobieren!

Wir beantworten euch gerne Fragen zur Rauchmelderpflicht, welcher Feuerlöscher für welchen Zweck dient oder was Sinn macht!

Klaus Keller Brandschutztechnik stellt an diesem Abend die Technik (Brandsimulator) zur Verfügung und betreut diese vor Ort.
Das Bayerische Rote Kreuz stellt eine Übungspuppe inkl. Trainingsdefi, die medizinischen Infos werden direkt von Notfallsanitäter und Wachleiter der Rettungswache Schesslitz, Herrn Hannes Arneth erläutert!

Warum wir das tun? Ganz einfach: Lauf und Umgebung hat wenige Einsätze und das soll auch so bleiben! Wir sind froh über Prävention Mitbürger "aufzuklären", um so schon Schäden abzuwenden, bevor ein Ernstfall eintritt! Denn das Beste was beiden Seiten passieren kann: Wir sehen uns nur beim Üben! Und das soll möglichst lange so bleiben!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und wir hoffen, dass die Veranstaltung auf reges Interesse stößt!

Wir freuen uns auf EUER Kommen!
EURE Freiwillige Feuerwehr Lauf